Turnier

 

Börger (07.11.2021 - 07.11.2021)

 

Online-Veröffentlichung: 07.09.2021 , 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Börger
Landesverband: Weser-Ems
Online-Nennschluss: 11.10.2021 , 18:00 Uhr
Online-Nachnennschluss: 06.11.2021 , 12:00 Uhr
Turnierverwalter: Katharina Fleer
Kontakt: E-Mail
PLZ, Ort: 26904, Börger

Richter: Ilsabe Sievers


Teilnahmeberechtigung:

Stammmitglieder folgender Vereine: RuF Sögel, RuF Aschendorf, RuF Dörpen, RuF Lathen, RuF Werlte, RuF Papenburg, RuF Lorup, RGS Rhauderfehn, RuF Dersum

Besondere Bestimmungen:

- Nennungen müssen per Nennung online folgen, in  Ausnahmefällen per WBO-Nennungsscheck erfolgen. Das Nenngeld muss mit der Nennung überwiesen werden an: RuF Börger e.V., Volksbank Nordhümmling eG BIC:GENODEF1BOG IBAN: DE73280697060013505400 , sonst leider keine Startbereitschaft.
- Mit dem Einsatz sind für jeden reservierten Startplatz 1,00 € Ausbildungs- u. Förderungsbeitrag   der Nennung beizufügen.
- Nachnennungen werden nicht angenommen, nur bei doppelten Einsatz !!!
- Die Zeiteinteilung wird vor Ort und auf der Homepage des RuF Börger ( www.ruf-boerger.de ) bekanntgegeben.
- Veranstatungsort ist die Reithalle RuF Börger, Tannenweg 41, 26904 Börger; Parkplatz ist der Schützenplatz am Ortsausgang Richtung Surwold an der Waldstrasse!!
- Hunde sind auf dem gesamten Gelände an der Leine zu führen
- Pferde und Reiter müssen haftpflichtversichert sein
- In allen Wettbewerben und auf den Vorbereitungsplätzen ist Reitkappenpflicht!
- Der Veranstalter schließt jegliche Haftung für Schäden aus, die den Besuchern, Teilnehmern und Pferdebesitzern durch leichte Fahrlässigkeit des Veranstalters, seiner Vertreter oder Erfüllungsgehilfen entstehen.
- Eine Std. vor Beginn der Prfg. ist die Startbereitschaft zu erklären.
- Die für diese Veranstaltung von den Ordnungsbehörden speziell erlassenen hygienerechtlichen Sonderbestimmungen als Auflage zur Durchführung der Veranstaltung werden in der Zeiteinteilung mitgeteilt. Die Nichtbeachtung dieser Bedingungen stellt einen Verstoß gegen die Bestimmungen der LPO/ WBO dar. Veröffentlichte Teilnehmerinformationen/Verhaltenshinweise auf dem Turnier sind zwingend einzuhalten. Zuwiderhandlungen können behördlicherseits mit Bußgeldern geahndet werden.
Hümmlinger Jugend Friendship Cup
Ein Team besteht aus 2 Reitern.

Ein Reiter reitet Prüfung 4 Dressur WB E,

der andere Prüfung 8 60cm Stil Springen.
Die Ergebnisse werden zusammen gezählt.

Bei Notengleichheit zählt die bessere Wertnote aus Prfg. 4.
Die ersten drei Plätz erhalten einen Sonderehrenpreis .
Wichtig!! Prüfung 10 Kombinierter Reit WB unbedingt nennen!!!
Team bei der Meldestelle anmelden!
Hufschmied: Ein Hufschmied ist nicht anwesend.
Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungshalle: 20x40m., Abreitehalle: 15x40m., beides Sand
 
Vorläufige Zeitenteilung:

So.: 1,2,3,4,5,6,7,8,9,11,12,13
 
Ergebnissen auf www.fn-erfolgsdaten.de